Begrüßung

Raus aufs Land nach Bargfeld-Stegen

       Gasthaus Waldesruh

    Das Wirtshaus im Grünen

Familie Krogmann                     Geöffnet:

Forstweg 2                                             Samstag ab 11.00 Uhr 

23863 Bargfeld-Stegen                            Sonntags ab 11.00 Uhr 

                                                           Feiertags ab 11.00 Uhr mit Küche

                                                          Wochentags ab 15.00 Uhr

                                                          Donnerstag Ruhetag

                                                                              

O.T. Viertbruch                       

04532-22192                            

ländlich, idyllisch, unkompliziert, gemütliche Bierstube mit Wohnstubenatmosphäre,

im Sommer Bier und Kaffeegarten, Ponyreiten, Ausritte nach Absprache

Pferdeparkplatz, Radlertreff, auch im Winter geöffnet, lockere

Gastfreundschaft  ohne gewinnmaximierende  Gastronomiegebärden!

Keine Zimmervermietung!

infos auch auf facebook unter gasthaus Waldesruh Bargfeld-Stegen

 

 

 

Foto erstellt von Hans Wolters am 29.Mai 2013

 

Freitag 28.April 2017 AB 19.30 Uhr

Irish Folk mit A.C. HIM (Achim Orwat)

Songs of love & hate,  Lachen und Weinen, Balladen von erfüllter und unerfüllter Sehnsucht, immer auf die

für ihn eigene Weise interpretiert lassen den Zuhörer an einen Trip durch die Welt der hausgemachten

Musik teilnehmen. Was aus den Lautsprechern schalt, ist stets authentisch, und wenn der alte Rocker von früher

mal wieder mit ihm durchgeht, er lässt ihn einfach, eben typisch A.C.HIM. Ein Vollblutarbeiter der Musik mit

markanter Stimme und packendem Gitarrenspiel.

Freut Euch auf eunen spannensden musikalischen Abend!

Bilder von A.C. HIMs letzten Auftritt bei uns

Himmelfahrt, 25. Mai 2017

Ab 12.00 Uhr Livemusik mit Erdepeter (Peter Erdmann)

Er präsentiert die schönsten Oldies der letzten Jahrzehnte mit einigen Ausflügen in die Neuzeit,

aber auch die zum Mitsingen einladen.

Neben Livemusik gibt es einen Bierwagen, Grill und natürlich auch das Bauernfrühstück!

 

 

                

             

 

                    

 

 

 

 

 

1 seite

 

 

 

 

14177